Anzeige


Thema: Stickstoff
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2009, 08:47   #15   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.446
AW: Stickstoff

Zitat:
Zitat von DerChe Beitrag anzeigen
n=R*T/(p*V)
n=0,08314*228,15/0,812 * 100
jetzt ohne einheiten...

mit einheiten
n=0,08314bar*l/k*mol * 228,15 K / 0,812 g/cm³ * 100m³
Irgendwie vermisse ich bei Deiner Formel den Druck und was die Dichte hier zu suchen hat ist mir auch schleierhaft. Weiterhin ist bei mir n=p*V/(R*T)
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige