Anzeige


Thema: Cu + FeCl3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2009, 17:16   #11   Druckbare Version zeigen
Maldita Männlich
Mitglied
Beiträge: 355
AW: Cu + FeCl3

Ok soweit so gut

Aber wie verhält es sich mit der Ionen im Nenner der Gleichung was für Konzentrationen soll ich hier einsetzen?

Um ein konkretes Beispiel zu nennen nehmen wir an ich will ein Stück Kupfer mit einer FeCl3-Lsg. zur Reaktion bringen, dann müsste doch die FeCl3-Lsg eine bestimmte Mindestkonzentration aufweißen wie sie es weiter oben schon erwähnt haben. Wie lässt sich diese Berechnen?

Tut mir leid das ich so penetrant Frage aber es interessiert mich nunmal

Liebe Grüße
Maldita
Maldita ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige