Anzeige


Thema: Cu + FeCl3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2009, 12:38   #8   Druckbare Version zeigen
Maldita Männlich
Mitglied
Beiträge: 355
AW: Cu + FeCl3

Soweit verstanden, mir ging es eigendlich darum das du gesagt hast, es funktioniert nur wenn Fe3+ in einer gewissen Konzentration vorliegt. Ich habe versucht das rechnerisch nachzuvollziehen, bei mir kann die Reaktion allerdings auch bei geringen Konzentration ablaufen.

Wie hast du das ermittelt? Und was ist mit der Relation der Fe3+-Konzentration zu der der Produkte gemeint?

Liebe Grüße
Maldita
Maldita ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige