Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.05.2009, 17:49   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Dimethoat - weshalb tiefblau...

Danke Euch für die Antworten - lag ich also doch richtig.

Zitat:
Blaue Farbe wird oft zugesetzt um versehentlichem Verzehr vorzubeugen, da es kaum Lebensmittel gibt, die von Natur aus blau sind * (so wie ich Dich kenne fällt dir prompt ein Gegenbeispiel ein...)
Da muss ich dann doch passen!
Sieht man von den von Dir angesprochenen Anthocyanen einmal ab - obwohl 'Schlumpfeis' kommt wieder in Mode, und Blue Curaçao erfreut sich ungebremster Beliebtheit - wenngleich Patent- und Brillantblau zugegeben nicht zu den Lebensmitteln zählen.

Auf in die Dusche - habe noch ein Vergrämungsmittel gegen die lästigen Rehe an den Rosenknospen ausgebracht - der nette Verkäufer meinte nämlich, es riecht nur etwas nach Teer...

Habe mich eben schlau gemacht, was das für ein tolles Mittel ist - Oleum Animale foetidum - auf drei Meter zieht es einen die Schuhe aus - und ich habe mich damit auch noch angekleckert...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige