Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.05.2009, 15:45   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Dimethoat - weshalb tiefblau...

Das Zeug soll kristallin und farblos sein - das Konzentrat ist aber tiefblau gefärbt! Sind das Netzmittel bzw. Dispergierhilfsmittel, des in Wasser schlecht löslichen Dimethoats, die für die tief blaue Farbe verantwortlich sind?

Nebenbei immer wieder erstaunt wie widerlich Phosphorsäureester riechen können. Na hoffentlich hilft das Zeug auch gegen die erstmals gesehenen Rosenblattrollwespen (Blennocampa pusilla)

In diesem Jahr gibt es allgemein starken Schädlingsbefall und viele Schadpilze im Garten - sogar an Plantanen z.B.: Apiognomonia veneta
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige