Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2009, 15:29   #6   Druckbare Version zeigen
Term  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Berechnung der freiwerdenden/benötigten Wärmeenergie

Moin,

Da ist leider noch eine andere Aufgabe, wo ich drüber stolpere, denn unser Lehrer hat das mit uns nur ganz schnell durchgenommen.

Wie groß ist die molare Bildungsenthalpie von Hydrazin, wenn bei der Verbrennung von 240g dieses Stoffes nach der Gleichung eine Reaktionswärme von 846kJ frei wird? (delta)

Ich habe geguckt, was Hydrazin für eine molare Masse hat (oder ausgerechnet),dann gerechnet=240g/32g/mol=7,5mol.
dann habe ich die Gleichung der molaren Reaktionsenthalpie umgestellt, vorher noch 846kJ durch 7,5 geteilt, aber ich komme nicht auf das Ergebnis (nach seiner Lösung)

Ich habe dann mal nachgeguckt, was Hydrazin für eine Bildungsenthalpie hat =95kJ/mol, darauf komme ich auch nicht, aber in seiner Lösung steht es auch nicht!

Für einen Lösungsvorschlag wäre ich dankbar!
Term ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige