Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2009, 13:36   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hausarbeite Chemie : Gold

Ein Aspekt wäre auch: Wie viel Gold verschwindet alljährlich aus dem irdischen Kreislauf --> Raumfahrt

Gold als Schmuggelware --> Schiffsbalken und Kojen die mit einem brauen Pulver(Gold in feiner Verteilung als red. Fällung) beschichtet wurden...

Wie viel Gold verschwindet tatsächlich über Abwässer, Kläranlagen durch den Verzehr, Elektronikschrott, verlorene Goldinlays, Schmuckstücke u.ä...

Finanzwirtschaftliche Aspekte - das Kilogramm Feingold kostete vor 30 Jahren umgerechnet ca.€ 7.000 und pendelt heute zwischen € 21.000 - bis € 23.000 - was hätte man da nur gegenüber Sparzinsen lukrieren können...

Umweltzerstörung durch die Goldgewinnung, Cyanidlaugerei, Amalgamierung und, und...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige