Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2009, 12:03   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Berechnung der freiwerdenden/benötigten Wärmeenergie

Moin,

b und c sehen in Ordnung aus (habe aber nicht nachgetippt), bei a ist noch ein Fehler: du musst die molare Standardbildungsenthalpie für Magnesium einsetzen, nicht die doppelte, auch wenn in der Reaktionsgleichung eine 2 vor dem Magnesium steht.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige