Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2009, 22:41   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nocheinmal ACC

Guten Abend,
ich soll die chemischen Vorgänge, die beim Auflösen einer ACC Tablette zum Sprudeln führen, beschreiben.

Zusatzinfo: Eine Tablette wird in 200 ml Wasser aufgelößt, sie enthält 200 mg Acetylstein, Ascorbinsäure, Natriumhydrogencarbonat und Aromastoffe.

Ich habe mir gedacht, dass das Natron wohl für die Gasentwicklung (CO2) verantworlich ist.

NaHCO3 + H2O ---> NaOH +CO2+ H20

Die Aufgabe ist aber so geschwollen formuliert, dass ich nicht glaube sie so hinreichend gelößt zu haben. Wahrscheinlich soll ich noch erklären warum sich CO2 löst, wobei mir das nich bewusst ist.
Hab ich darüberhinaus noch irgendwas wichtiges vergessen ?
LG, Jassinho
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige