Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2009, 20:21   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Frage an die Chemiker

Ich denke gerade im Moment, wo die Kapazitäten kaum ausgelastet sind, sollte sich jemand finden lassen.

Aber: Dahinter steckt ein logistischer Aufwand (Eduktbeschaffung, Lagerung von Edukt und Produkt, Vertrieb) der auch bezahlt sein will. Ich rechne das bei Kleinmengen (bis 1000 kg) alleine mit 1-2 €/kg Konzentrat.

Oder handelt es um Kesselwagen voll?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige