Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2009, 18:04   #9   Druckbare Version zeigen
SLIME Männlich
Mitglied
Beiträge: 319
AW: Frage zu Säuren und Basen etc.

Zitat:
Zitat von Eduard_09 Beitrag anzeigen
Danke
Ich habe aber eine weitere Frage, undzwar zum pH wert...
ich habe als Formel pH= log 1/c(H3o+)
Das ist ja dann die Berechnung der Säuren oder? und die mit OH-die der Laugen?

Aber ich habe eine Berechnung in meinem Heft gefunden die sagt:
1.In 0,5l Natronlauge ist 1 mol Natriumhydroxid gelößt. Gib die Konzentration an
a)Lösung: c= 1mol/l /0,5 = 2mol/l
Wo ist aber der Logarithmus hin?
und was muss ich machen wenn da steht:
b)Wieviel von dieser Lösung wird benötigt um 1l einer 0,1 molaren Kalilauge zu Neutralisieren?
Die Formel, die du da für den pH-Wert hast, ist richtig, aber in der Form gebräuchlicher und auch leichter zu merken: pH=-logc(H3o+) (Für exaktere Rechnungen müsste man nicht mit Konzentrationen c sondern mit Aktivitäten a rechnen, aber das ist erstmal nicht so wichtig.)
Deine 1a) Aufgabe hat aber mit dem pH-Wert erstmal nichts zu tun. Da sollte nur die KOnzentration berechnet werden. Mit dieser Formel kommst du zum Ergebnis: c=n/V
Mit den eingesetzten Werten: c = 1mol/0,5l = 2l/mol
zu deiner b)-Aufgabe:
Die Aufgabe ist so nicht richtig. Du kannst Kalilauge nicht mit Natronlauge neutralisieren - beides sind ja Basen.

Gruß Jakob
__________________
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie wieder mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein
SLIME ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige