Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2009, 13:59   #7   Druckbare Version zeigen
SLIME Männlich
Mitglied
Beiträge: 319
AW: Frage zu Säuren und Basen etc.

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Das passt ja nun nicht so ganz zusammen. Der Begriff mehrwertiger ( "mehrbasischer" ) Säuren ist ein Element der ARRHENIUS - Vorstellung. In der BRÖNSTED-Vorstellung gibt es nur einprotonige Säuren. Das Dihydrogenphospation ist hier eine "eigenständige" Säure und nicht ewta die zweite Stufe der Phosphorsäure.
Da hast du natürlich Recht, klar, ich wollte Eduard_09 damit nur verdeutlichen, dass die Phosphorsäure nicht in einem Schritt seine Protonen abgibt, sondern dass das schrittweise geschieht. Deswegen ja auch meine Frage an ihn nach der korrespondierenden Säure zum Phosphation.

Gruß Jakob
__________________
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie wieder mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein
SLIME ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige