Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2009, 16:48   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Schaum-Feuerlöscher

Hallo,

dein Backpulver ist eine Mischung von Natriumhydrogencarbonat mit sauren Salzen. Je nachdem, von wo du es beziehst.

Zitat:
Backpulver ist ein zum Backen benutztes Triebmittel. Es ist eine Mischung aus (meist) Natriumhydrogencarbonat (Trivialname: Natron) und einem Säuerungsmittel, oft Dinatriumdihydrogendiphosphat (E 450a) oder Monocalciumorthophosphat (E 341a), einem sauren Salz. Die so genannten natürlichen Backpulver enthalten als Säuerungsmittel Zitronensäure (E 330) oder Weinsäure (E 334); auch Weinstein (E 336). Phosphatfreie Backpulver sind geschmacklich neutraler, aber meist teurer.
Wird Backpulver gelöst, läuft folgende Reaktion ab:

{ HCO_3^- + H^+ --> H_2CO_3 --> CO_2 + H_2O }

Das Spüli ist lediglich als Schaumbildner eingesetzt...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige