Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2009, 16:27   #1   Druckbare Version zeigen
Conny85 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 46
Schaum-Feuerlöscher

Hallo!

Ich studiere Grunschullehramt und hab mit Chemie (bis jetzt) echt nicht so viel am Hut.
Ich habe in einer Stunde Kinder einen Schaum-Feuerlöscher bauen lassen.
Gemixt wurden 150ml Wasser, 20ml Spüli und ein TL Backpulver. Dann wurde alles in eine Spritzflasche geschüttet und geschüttelt, so dass das ganze sehr arg geschäumt hat und mit diesem Schaum wurde dann Feuer gelöscht.
Leider habe ich bei der Planung der Stunde nicht bedacht dass ich hinterher eine 2seitige Sachanalyse schreiben muss. Heißt, ich muss den Versuch erklären (vielleicht sogar mit Reaktionsgleichung, das weiß ich nicht so genau).
Leider kann ich den Versuch überhaupt nicht erklären (Warum schäumt diese Mischung so und warum ist das gut zum Feuer-löschen?)und wollte euch nun um Hilfe bitten.

Würde mich sehr über Antworten freuen!

Lg Conny

Geändert von Conny85 (16.05.2009 um 16:38 Uhr)
Conny85 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige