Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2009, 15:08   #9   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Reduktion von Chloridionen

Zitat:
Zitat von ozx Beitrag anzeigen

@ DaTei: du sagst, dass man das Rohkupfer in Lösung bringen muss. Ist es nicht so, das bei der Elektrolyse das Rohkupfer schon als Anode da ist, warum braucht man es auch zu lösen?
Das ist natürlich richtig. Aus nicht erklärlichen Gründe war ich der Meinung das Rohkupfer in Lösung bringen zu wollen, was sich wohl nur für analytische Zwecke eignen würde. Ich wollte eigentlich auf die Kupfersulfat-Lösung hinaus, welche man bei der Raffination als Elektrolyt-Lösung eingesetzt wird.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige