Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2009, 12:13   #2   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Reduktion von Chloridionen

Zitat:
Zitat von ozx Beitrag anzeigen

Darunter hab ich geschrieben, dass eine Reaktion mit Salzsäure unmöglich wäre, da die Chloridionen nicht reduziert werden können.. Warum also?
Nicht die Chloridionen werden reduziert sondern die Wasserstoffionen. Warum gelingt dies aber trotzdem nicht?

Zitat:
Zitat von ozx Beitrag anzeigen

P.S. Hat jemand ne Idee in welchem Zusammenhang diese Reaktionen mit der Kupferraffination stehen, da ich nicht verstehen kann warum ich sie überhaupt aufgeschrieben habe...
Was würdest du denn wohl als erstes machen wenn dir jemand einen Cu-Erzbrocken gibt und du daraus reines Kupfer herstellen möchtest?
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige