Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2009, 15:50   #11   Druckbare Version zeigen
fraggle Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.128
AW: Wertigkeiten - wer macht meine Hausaufgaben

Zitat:
Zitat von was?boom Beitrag anzeigen
Ich vermute nicht, aber wenn man falsche Informationen wie das hier
nicht korrigiert, wäre das ja nun nicht wirklich hilfreich. An der Liste stimmt nämlich keine einzige Zeile, evtl reicht es jedoch für das Schulniveau, wenn man keine Hydride behandelt.
ich entschuldige mich dafür, nur eine didaktische reduzierte form angeboten zu haben. ich halte es nämlich für ein großes problem, wenn man wenig chemiebegeisterte vollproppt mit wissen, dass sie a) nicht wollen und b) sie völligst überfordern würde. daher einfach mal lieber etwas weglassen und das ganze einfach halten. ich kann nicht erwarten, dass chemie studierende/studierte dieselbe motivation haben wie laien. da es um gemeinsam gemachte hausaufgaben geht, denke ich nicht, dass es eine der oberen klassenstufe ist, wo das von dir erwähnte zutreffen könnte. das wird aber auch dann erst gelehrt. diese drei werte haben mich in großen teilen meiner schulzeit (inkl. 13 jahrgang) weitergebracht udn vieles einfacher gehalten, bevor ich mich ernsthaft mit chemie beschäftigt habe....
__________________
wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

Gib einem Mann Feuer, und er hat es warm für einen Abend. Zünde ihn an, und er hat es warm für den Rest seines Lebens
fraggle ist offline  
 


Anzeige