Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2009, 15:41   #1   Druckbare Version zeigen
AlternativeDog weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Ionenwanderung

hallo!^^^ich habe mal eine frage an einem versuch. es geht um ionenwanderung. wir sollten eine ionenwanderung beobachten. der versuch war so:
wir haben ein versuch mit konzentrierter (je 1 ml )kaliumnitrat-,kaliumchromat-, und kupfersulfatlösung gemacht. ein filterpapier wird auf ein objektträger gelegt und an beiden seiten also links und rechts wird je eine büroklammer befestigt. dieses filterpapier wird mir kaliumnitrat befeuchtet. in die kupfrsulfatlösung wird ammoniak hinzugefügt, bis sie tiefblau wird. diese chromat- und kupfersalzlösungen werden vermischt. es färbt sich braun. ein stück wolle wird damit befeuchtet und in die mitte des objektträgers getan. es werden kabel an die büroklammern befestigt, damit man strom hinzufügen kann (+und-pol). als wir den strom hinzugefügt haben. ist eine gelbe flüssigkeit zum - und + pol gelaufen. aber man konnte keine richtge ionenwanderung sehen. wieso ist das so? haben wir etwas falsch gemacht?
ich hoffe ihr könnt mir helfen
AlternativeDog ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige