Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2009, 12:10   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Mangan(II)chlorid Synthese

Zitat:
Zitat von Bariumchlorid Beitrag anzeigen
und es bleibt also kein abfiltrierbares MnCl2 zurück...
Woran liegt das
Das liegt daran, dass MnCl2 gut wasserlöslich ist, und der Hauptbestandteil deiner Salzsäure ist nunmal Wasser...

Ausserdem ist Vorsicht angebracht : MnO2 oxidiert das Chlorid der Salzsäure zu Chlor ! (siehe Vorredner).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige