Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2009, 23:27   #1   Druckbare Version zeigen
Schmied Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Schwefelsäure neutralisieren mit Waschmittel?

Hallo,
ich habe gar keine ahnung von Chemie,ich bin Hobby Schmied und gerlernter Maschienenschlosser.

So jetzt zu meinem Problem:
Wenn ich ein Damast Stahl geschmiedet habe und diesen dann mit Schwefelsäure(37%) Ätze,so das die wellenartige Strucktur sichtbar wird,müßte ich das ganze ja eigentlich mit Natronlauge neutraliesieren.Das Problem ist das ich bis zu Wochende keine Natronlauge auftreiben kann,aber unbedingt zwei Messer Ätzen muß,kann ich das ganze mit irgent einem Haushaltsproduckt neutraliesieren?Wie zum Beispiel mit Seife,Waschmittel oder reicht es wenn ich das ganze gut mit Wasser abwasche.Ich muß auf jeden fall den Ätz vorgang stoppen,da sonst fünf Stunden Maloche,pro Messer,für die Tonne sind.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für jeden guten Tipp

MfG der Schmied
Schmied ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige