Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2009, 19:34   #1   Druckbare Version zeigen
Fredexi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Elektrolyse von NaCl

Hallo,
ich hab NaCl (Kochsalz) mit Hitze verflüssigt und dann mit einem Schweißtrafo (150A 20V ) elektrolysiert wobei die Elektroden ungefähr 1cm voneinander entfernt waren. Meine Frage wäre jetzt wie viel A bei der Elektrolyse fließen, weil ich nämlich nicht will dass der Transformator durchbrennt.
Anbei gleich noch ne Frage: Bei der oben beschriebenen Elektrolyse müsste doch Chlor und Natrium entstehen. Ich habe aber weder Grüne dämpfe gesichtet noch eine Spur von Natrium entdeckt.
Schon mal Danke für die Antworten.

Fredexi
Fredexi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige