Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2009, 19:21   #3   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Frage zur Essigsäure

Essigsäure hat eine hohe Siedetemperatur, da die in wäßrigen Lösung vorliegenden Carbonsäuren (daruter natürlich die Ethansäure= Essigsäure) Wasserstoffbrückenbindung ausbildet und als Doppelmolekül vorliegt.


Der Saure Charakter liegt am H an der O-H Bindung. Sauerstoff zieht die Elektron stärker zusich dadurch kann das H leicht abgebene werden. (Eigenschaft einer Säure)

Essig enthält verdünnte Essisäure.

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige