Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2009, 11:00   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Noch ne Ressourcenkrise?

Wenn die Jungs von der Oil Drum ihr Kerngeschäft verlassen und wo anders als bei Öl und Gas einen Hubbert-Peak wittern, lohnt es sich meist, ein bisschen genauer hinzuschauen. Diesmal geht es um Metalle und ihre Lagerstätten. Ein gewisser Herr Diederen, er ist Ingenieur und arbeitet seit 1997 an "defense related matters"[1], hat sich die Daten des USGS vorgenommen und kommt zu dem Schluss, dass wir schon sehr bald anfangen müssten, uns um unsere Mineralreserven Sorgen zu machen:

On a trajectory of ‘business as usual’, we will have much less than 50 years left of cheap and abundant access to metal minerals.

Wie immer, wenn Ingenieure Daten analysieren (sorry an alle Ingenieure da draußen), ist dieses Ergebnis mit einiger Vorsicht zu betrachten.

Lies mehr!



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige