Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2009, 10:23   #7   Druckbare Version zeigen
Znerky  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Gehaltsbestimmung

Ja, das mti der Regressionsgerade habe ich verstanden.
Leider weichen meine Konzentratiosnberechnungen für die unterschiedlichen Extinktionswerte sehr voneinander ab, kann ich einfach einen Mittelwert bilden, um die Ausgangskonzentration zu berechnen?
ALso ich habe zuerst die Regressionsgerade aufgestellt, daraus den Extinktiosnkoeffizient ermittelt und dann durch Lambert-Beer die Konzentrationen zu den Extinktiosnwerten berechnet. Da diese Konzentration ja verdüntt sind, da auf 25 ml aufgefüllt wurde, habe ich um die Ausgangkonzentration der unbekannten Probe mit c1*V1=c2*V2 weiter gerechnet, in der Hoffnung ähnliche Konzentrationswerte zu erhalten.
Znerky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige