Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2009, 16:46   #1   Druckbare Version zeigen
brauchehilfebitte Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Brauche wegen Chemie Klausur hilfe...

Hallo, da ich am Mittwoch eine sehr wichtige Chemie Klausur schreibe wollte ich euch ein paar Aufgaben stellen die ich nich verstehe und ich hoffe ihr könnt sie mir richtig beantworten. Danke im Voraus:

Aufgabe1:
Aus Bleioxid kann durch Umsetzung mit Holzkohlepulver metallisches Blei gewonnen werden.
a.Welcher Stoff ist bei dieser Reaktion Oxidationsmittel, welcher Reduktionsmittel. Begründe deine Antwort!
b.Wie kann man die bei der Reaktion entstehende Verbindung Co2 nachweisen?
c.Gib die Reaktionsgleichung an!(Bleioxid hat in diesem Fall die Verhältnisformel PbO).

Aufgabe2:
Das Metall Lithium wird verbrannt. Dabei entsteht ein weißer Rauch, der sich in Wasser löst.
Welche Beobachtung erwartest du, wenn man zu dieser Lösung a.Penolphthalein-Lösung b.Lackmus-Lösung gibt? Begründe deine Antwort!

Aufgabe3:
Mit Hilfe eines Experimentes wurde nachgewiesen, dass Wasserstoff ein Bestandteil des Wasssers ist.
Man erhitzt Wasser, erhält so Wasserdampf und benutzt ein starkes Reduktionsmittel(hier Metall).
a.Skizziere die Versuchsanordnung!
b.Gib die Reaktionsgleichung an!

Aufgabe4:
Stelle folgende Reaktionsgleichungen richtig:
a. Mg+N2->Mg3N2;exotherm
b. Al+HCl->AlCl3+H2;exotherm

Und zu letzt:
Ich verstehe das Gesetz von der Erhaltung der Masse( Vom Massenverhältnis zur Verhältnisformel und Von der Verhältnisformel zum Massenverhältnis) nicht kann mir das jemand mit einem Beispiel bitte erklären??wäre seeeehr dankbar...

Also ich danke schonmal im Voraus und ich hoffe ich kriege viele Antworten...Übrigens ich gehe zur Zeit zur 8ten Klasse also hoffe ich auch auf Antworten dessen Niveau.Ich brauche sehr dringend hilfe also nochmal bitte Antwortet...
brauchehilfebitte ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige