Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2009, 15:30   #12   Druckbare Version zeigen
pulz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: unerwartete Vol% bei einer Weindestillation

Ja das Auffüllen oder nochmal Sachen anders wiegen etc. kann ich nicht mehr machen. Wir haben nur den einen Tag im Labor und es ist auch vorgeschrieben wie wir den Alkoholgehalt bestimmen sollten. Der beste Kommentar unserer Praktikumsbetreuerin war ja: Naja das klappt sowieso nie. (Sie macht den Versuch seit bestimmt schon 10 Jahren )

Also ich habe jetzt meinen Alkoholgehalt mal auf 100mL hochgerechnet um eine Vol%-Angabe zu bekommen. Dann hätte ich 91%igen Alkohol hergestellt. Das wär doch bei meinen Werten möglich oder?
pulz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige