Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2009, 13:24   #7   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Berechnung von Volumen

ich weiß wie du es gelernt hast über das molare Volumen stimmts?

Da musst du aber auch erst auf die Temperatur umrechnen wenn ich mich recht entsinne Denn das Molare Volumen von 22,4l*mol-1 gilt für normdruck und 273,15K

Die Einheitenbetrachtung kann man sich ja auch schenken, wenn man weiß, dass Kubikmeter als Volumen zu verwenden sind. Dann finde ich die Ideale Gasgleichung wesentlich angenehmer

Gruß Daniel

PS: wenn du studierst wirst du um "meinen" Weg wohl nicht drumrumkommen
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige