Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2009, 20:14   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Eisen(III)-Chlorid in Kleidung

Ein Rezept so alt wie die Welt : besorgen Sie sich in einer Apotheke Kleesalz (Kaliumhydrogenoxalat). Das Kleesalz und ein wenig Wasser auf den Fleck geben. Das Oxalat reduziert Eisen(III) zu in dem sauren Milieu löslichem Eisen(II), welches dann mit Wasser entfernt werden kann. Man muss allerdings ein bisschen einwirken lassen und Geduld haben, die Behandlung eventuell wiederholen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige