Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2009, 13:34   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verbrenne Magnesium in Kohlendioxid

zu frage 2. Warum kommt es zur Reaktion?

Magnesium hat zwei Außenelektronen. Magnesium will seine zwei Außenelektonen abgeben, damit es eine vollbesetzte Außenschale bekommt.
Sauerstoff braucht zwei Elektronen, damit es auch eine vollbesetzte Schale bekommen kann. Sauerstoff teilt seine Außenelektronen mit Kohlenstoff. Aber Sauerstoff reagiert mit 2 Magnesium und hat dann die vollbesetzte Schale. Durch das unedle Metall "Magnesium" wird Kohlenstoffdioxid zu Kohlenstoff reduziert. Und Magnesium wird zu Magnesiumoxid.
Magnesium und Sauerstoff haben jetzt eine vollbestzte Schale.


Stimmt die Antwort was ich geschrieben habe ?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige