Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2009, 11:46   #17   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Verhalten im Gefahrenfall und Entsorgung

Die Behandlung als "sehr giftiger Stoff" (ohne Kenntnis toxikologischer Daten - es ist schon ein Unterschied ob inhalativ toxisch oder CMR-Eigenschaft...) ist schon eine der "Vereinfachungen" für Forschungslabors. Das empfehle ich in der Praxis auch zur Umsetzung der GefStoffVO.

Es gibt ja noch sehr viele andere Vorschriften (Arbeitsmedizin, Geräte, TRGS, Stellungnahmen des AGS, usw.) die in ihrer Gesamtheit die Arbeit unmöglich machen würden.

Ich bin da beruflich tätig und versuche immer Lösungen zu finden, die der Sicherheit tatsächlich dienlich sind und gleichzeitig das Arbeiten erlauben. Da halte ich aber "im Zweifel" auch den Kopf für hin...

Gruß

jag
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige