Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2009, 19:06   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Natrium (Alkalimetalle) Allgemeine Fragen

Zitat:
Zitat von Hackerman Beitrag anzeigen
Woraus besteht Natriumhydroxid (NaOH)?
Aus Natrium, Sauerstoff und Wasserstoff.
Zitat:
Und meine nächste Frage wäre, wie die Formel von Natronlauge heist.
Natronlauge ist ja NaOH+H2O wenn ich mich nicht täusche.
Da meinen viele die Formel würde auch NaOH lauten, das hat mich ein bisschen durcheinander gebracht.
Natronlauge ist eine wässrige Lösung von NaOH. Man schreibt "NaOH" auf die Flasche, wohlwissend, dass das NaOH in der Lösung ionisch dissoziiert vorliegt als Na+ und OH-
Zitat:
Und nun zu meiner nächsten Frage:
Was erhält man wenn man Natrium mit Wasserstoff reagieren lässt?
Natriumhydrid, NaH.
Zitat:
Was erhält man wenn man nachdem man Natrium mit H reagieren lässt mit O reagieren lässt, wieder Natronlauge?
In wässriger Lösung ergibt NaH sofort NaOH und H2.
Bei der direkten Reaktion von NaH mit Sauerstoff vermute ich mal, dass man auch NaOH erhält.
Zitat:
Und meine letzte Frage: Was erhält man wenn man Natrium direkt mit Wasser reagieren lässt?
NaOH und Wasserstoff :

Na + H2O --> NaOH + (1/2)H2

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige