Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2009, 20:24   #6   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.412
AW: Flüssig-Flüssig-Extraktion für Unterweisungsprobe

Feuerzeugbenzin würd ich auf keinen Fall nehmen, dass ist nähmlich sehr leicht flüchtig.

Zitat:
Aha, das wusste ich nicht. Gibt es also wirklich Extraktionen, bei denen man Öl ausschüttelt und es dann zu so einer Tröpfchenbildung kommen kann?
Ja, gibt es. Aber um die Öltröpfchenbildung zu vermeiden, wird der wässrigen Phase Kochsalz (NaCl) zugegeben, um den Dichteunterschied zwischen wässriger und organischer Phase zu erhöhen, und somit eine bessere Phasentrennung zu erreichen.

Zitat:
Ich werde mich auf alle Fälle am Montag bei der IHK informieren, was man zur Unterweisung alles verwenden darf!
Gute idee, die Antwort kann aber länger auf sich warten lassen.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige