Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2009, 15:11   #4   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.412
AW: Flüssig-Flüssig-Extraktion für Unterweisungsprobe

Zitat:
Zitat von KoeRnchen Beitrag anzeigen
Könnte ich dann auch einfach Penaten Baby-Öl nehmen?
Würd ich weniger empfehlen. Ich kenn die Zusammensetzung jetzt nicht genau, kann mir aber durchaus denken, dass da ein paar wasserlösliche Sachen drinn sind, so dass du am Ende nur noch eine trübe Suppe ohne erkennbare Phasengrenze hast.

Zitat:
...Nur leider geht eine Extraktion mit Öl/Wasser oder Öl/Essig nicht so besonders gut, da die Wasserphase dann milchig wird und es teilweise zu Öltröpfchen in der Wasserphase kommt. Mit ätherischem Öl/Wasser gibt es zwar keine Tröpfchen, aber die Phasen werden dafür noch milchiger!...
Diese Erscheinung ist bei verschiedenen Extraktionen durch aus gängige Praxis, sodass ich es bei einer Unterweisungsprobe als nicht all zu schlimm erachten würde.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige