Anzeige


Thema: AgNO3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2009, 12:36   #3   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: AgNO3

Zitat:
bei dem ersten niederschlag, könnte das eventuell Silberchlorid sein, aufgrund der Chloridionen im leitungswasser?
Das kommt auf die Farbe des Niederschlags an, es könnte auch Silberiodid/-bromid sein. Allerdings kann ich nichts zu den Vorkommen von Iod- oder Bromionen im Leitungswasser sagen. Die Reaktionsgleichungen wäre analog zu deinem Beispiel.

Es würde sich AgOH bilden, welches aber unter Wasserabspaltung zu Ag2O weiterreagiert. Deine Formel sieht qualitativ ganz gut aus, für die quantitative Prüfung bin ich zu faul.
Übrigens kannst du die Summanden weglassen, die auf beiden Seiten des Reaktionspfeils stehen; die sind überflüssig.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige