Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2009, 12:03   #6   Druckbare Version zeigen
DerEsel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 242
AW: Tarnkappen-Chrom

Na ja.

Ich werde jetz einfach folgendes Machen:
1. Die Asche nochmal mit Deestiliertem wasser übers wochenende Stehen lassen und nochmal messen, in einem anderem Gefäß aus einer anderen Charche (vieleicht sind die gefäße ja verunreinigt, was ich zwar nich glaub aber was solls).

2. Aufschluss nur mit Salpetersäure.

Dann jag ich am montag alles noch mal durchs ICP durch.
__________________
HCl sind saure Gase und tun ganz schön aua in der Nase.


mfg Der Esel
------------
Lobpreiset Tobee

(fast) alles kleinsreiber - weils einfach schneller geht.
DerEsel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige