Anzeige


Thema: Heizpilz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2009, 07:49   #7   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Heizpilz

Ich würde, wie im Prinzip schon von Kaliumcyanid vorgeschlagen, im Kolben die Temperatur messen und entsprechend regeln. Dazu gibt es Kontaktthermometer.
Alternativ wäre ein Bad mit einer Siedetemperatur von 270°C, da spart man dann die aufwändige Regelung. Als Badmedium mit 270°C Siedetemperatur dürfte z.B. Pentadecan gehen, allerdings ist das dann eine brandgefährliche Sache (Zündtemperatur <250°C)!
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige