Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.04.2009, 20:57   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Schmidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 687
AW: Cyanidnachweis mit Pikrinsäure

Zitat:
Zitat von Jascha Beitrag anzeigen
Das verfahren gab im Bereich von 0,2 mg/L bis 3 mg/L, höhere Konzenztrationen hab cih nciht gemessen weil dies nciht empfohlen wurde von dem verfahren her, eine wunderschöne gerade.
Hallo, was wurde denn da gemessen? Ist das eine photometrische Bestimmungsmethode?

Gruß Peter
Peter Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige