Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.04.2009, 14:04   #1   Druckbare Version zeigen
Mathea weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
"weisses"Licht durch Chemolumineszenz

Hallo,

ich möchte eine chemolumineszenz-Reaktion eines Oxalsäureesters erstellen, bei der möglichst "weisses" bzw. helles Licht entsteht!
Meine Frage dazu ist, welchen Fluorophor kann ich dafür am besten nutzen?

Ich habe schon eine Menge gegoogelt und die Foren durchsucht, kann aber nur zu rot/gelb/orange/blau/grün etwas finden ?!

Meine Ausgangsstoffe sind folgende Lösungen:

A: DMP + TCPO oder DNPO +entsprechenden Farbstoff
B: DMP * H2O2 + tertiäres Butanol

Das Leuchten sollte möglichst etwas länger anhalten und so hell und weiss wie möglich sein. Und am besten nicht giftig.
Wenn jemand mit einem anderen Versuchsaufbau gute Erfahrungen gemacht hat, wäre ich auch hier für Unterstützung dankbar.......
Mathea ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige