Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2009, 19:24   #1   Druckbare Version zeigen
Znerky  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
Struktur eines Eisensalicylat-Komplex

Hallo,
ich suche nach einer möglichen Struktur eines Eisensalicylat-Komplexes.

In unserem Experiment sollen wir eine Eisen(III)-Lösung mit Sulfosalicylsäue und konzentriertem Ammoniak versetzen. Ist es richtig, dass sich um das Eisen(III)-Ion dann einfach dreimal die Sulfosalicylsäure anlagert? Ich habe vermutet, dass die "Verbindungsstellen" dann entweder an den H-Atomen der COOH-Gruppe oder OH-Gruppe liegen, die abgespalten werden.

Des weiteren stellt sich noch die Frage, warum bei diesem Experiment im basischen Bereich gearbeitet werden soll?
Hat das etwas mit der Abspaltung der H-Atome zu tun?

Dankeschön!
Znerky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige