Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2009, 06:57   #6   Druckbare Version zeigen
Sandlerkönig Männlich
Mitglied
Beiträge: 190
AW: Redoxreaktion bei Alkanen (Verbrennung von Butan)

Eine Richtlinie dafür gibt es nicht (obwohl, vielleicht wird demnächst jemand in Brüssel.....?).
Da die verschiedenen Formeln verschiedene Vor- und Nachteile haben, verwendet man sie, je nachdem was man ausdrücken bzw. besonders hervorheben will. Eine einfache Strukturformel z.B. macht keine Aussage über die Stereochemie einer Verbindung, da die Kohlenstoffatome planar dargestellt sind. In einer Keilstrichformel wird quasi dreidimensional gezeichnet, d.h. man bezieht hier die Stereochemie mit ein. Diese Mühe macht man sich aber in der Regel nicht, wenn man nicht auf stereochemische Besonderheiten der Verbindung eingehen möchte.
Sandlerkönig ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige