Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2009, 16:09   #7   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: Elektrolyse - wässrige Zink(II)-bromid Lösung

Hallo,

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
An der Kathode ist das passiert, was auch theoretisch zu erwarten ist - es entstand Zinkhydroxid.
... und daneben zwangsläufig Wasserstoff. Hatte ich also doch nicht ganz unrecht, auch wenn ich nicht an festes Hydroxid gedacht hatte.

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige