Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2009, 19:06   #5   Druckbare Version zeigen
derosabasso  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Ionische Struktur

Nabend!

Also das mit dem kovalenten Anteil bei Silberchlorid hab ich verstanden. Das macht ja auch Sinn.
Jedoch komme ich immernoch nicht ganz auf die Lösung.
Also beim Vergleich des Aufbaus von NaCl und AgCl weiß man ja, dass der Ionenradius von Na kleiner ist, wie der von Ag und Cl haben ja bei beiden Verbindungen den gleichen Ionenradius. Bei gleicher Ladung, aber unterschiedlichem Ionenradien der Kationen, muss folglich bei dem Salz, das die größeren Ionen aufweist, eine geringere Gitterenergie besitzen. Fakt jedoch ist, das AgCl ja schwerlöslich ist. Wenn meine Gedanken bis hier stimmen, bedeutet das, dass ja die Hydrationsenergie von Ag vom Betrag her deutlich geringer sein muss, als die von Na.
Aber ist allein dieser Effekt so ausschlaggebend?

Gruß
derosabasso ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige