Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2009, 20:17   #3   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Ammoniak-Synthese

Hi,

Zitat:
wie mann trozdem zu einer vollständigen Umsetzung des Synthesegases kommt?
das liegt daran das es ein kontinuierlicher Kreislauf ist nicht umgesetzte Synthesegase werden wieder in den Prozess zurückgeführt. Das kann man sich so erklären, dass nach dem Reaktor ein Tiefkühler geschaltet ist der -35°C hat dabei wird Ammoniak Flüssig doch die Synthesegase bleiben gasförmig und können abgetrennt werden und wieder verwendet werden, also das würde ich jetzt unter dem vollständigen Umsatz verstehen.

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige