Anzeige


Thema: Orbital
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2009, 18:40   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.844
AW: Orbital

Vereinfacht gesagt entspricht die Hauptquantenzahl der Elektronenschale im Bohr´schen Atommodel.Die Nebenquantenzahl gibt an,ob es sich um ein s-,p-,d- oder f-Orbital handelt.Die Magnetquantenzahl gibt für p-Orbitale an,wie sich die "Hanteln" entlang eines xyz-Koordinatensystems ausrichten.Ohne äusseren Einfluß sind diese energetisch gleich,sprich "entartet".Erst durch Wechselwirkung wird diese Entartung aufgehoben(vgl.Kristallfeldtheorie).
http://de.wikipedia.org/wiki/P-Orbital
Ein bestimmter "Erfinder" der Orbitaltheorie ist sicherlich schwer zu nennen.
In dem Modell kommen verschiedene,einzeln erarbeitete Erkenntnisse aus theoretischer und Experimentalphysik zusammen.Entwickelt so in den 20er
Jahren,Schrödinger und Heisinger sind wohl besonders hervorzuheben.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline  
 


Anzeige