Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2009, 18:17   #7   Druckbare Version zeigen
chris_suse  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Neutralisierungsreaktion

achso, gut dan werde ich diesen Pfeil verwenden. Hier ist noch das was ich dazu in Worte gefasst habe, stimmt das?

Die Salzsäure und die Natronlauge heben sich gegenseitig auf. Es entsteht Wasser und in Wasser gelöstes Natriumchlorid (Kochsalz). Die Salzsäure (HCL) bildet im Wasser Cl(-)-Ionen und H3O(+)-Ionen. Die Natronlauge (NaOH) bildet Na(+)-Ionen und OH(-)-Ionen. Das H3O(+)-Teilchen der Salzsäure bildet zusammen mit dem OH(-)-Teilchen der Natronlauge 2H2O, Also zwei Wasser-Teilchen. Was jetzt noch übrig ist, ist das Cl(-)-Teilchen der Salzsäure und das Na(+)-Teilchen der Natronlauge, zusammen reagieren beide zu dem Salz Natriumchlorid (NaCL). Jedoch sind die Na(+)- und die Cl(-)-Teilchen im Wasser von einer Hydrathülle umgeben, beim Eindampfen wird diese Hydrathülle zerstört, das Wasser verdampft und das Natriumchlorid bleibt zurück.

Vielen Dank!
chris_suse ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige