Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2009, 15:17   #7   Druckbare Version zeigen
Marcsharck  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Ionen von Elementen herausfinden

ok ich hab das jetzt schon etwas mehr verstanden

also wenn zb in der äußeren schale 6 elektronen sind dann werden noch 2^- angezogen quasi oder?
(wobei ich es schon ziemlich verwirrend finde, wieso man nciht 2^+ schreibt?! immerhin kommen die ja DAZU)
was ich aber noch nicht verstehe , was ist wenn mein element 4 elektronen in der äußeren schale hat?
in unserem skript steht nur, das bei 1,2 und 3 zb 1^+ 2^+ und 3^+ gilt und für 5 6 und 7 1^- 2^- uns 3^- (hoffe hab jetzt keinen blödsinn abgetippt)

achja
und was ist bei palladium? da sind laut periodensystem 0 elektronen in der äußeren schale?! nehm ich dann die schale danach? also wieso werden die 0 elektronen überhaupt angegeben?

am beispiel von bm orientiert wäre das dann für Zr: Zr-2e=Zr^2+ ? (vonwegen wie ich das jetzt richtig aufschreibe und so)

danke euch schonmal!

Geändert von Marcsharck (13.04.2009 um 15:22 Uhr)
Marcsharck ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige