Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2009, 13:32   #8   Druckbare Version zeigen
Blausiegel Männlich
Mitglied
Beiträge: 35
AW: Schwingung im Molekül

Zitat:
Zitat von AcidBurned Beitrag anzeigen
Mit N=6 komme ich insgesamt auf 12, abzüglich 6 verbleiben 6. Richtig?
Das Ergebnis stimmt, ausser dass N=4 gelten muss..aber das wird wohl ein Verschreiber sein. ;-)

@Jürgen:
Ich will und kann den Wahrheitsgehalt ihrer Aussage auch garnicht anzweifeln, da mir wie bereits erwähnt die entsprechenden Kenntnisse über Punktgruppen bzw. Symmetrien noch nicht vermittelt wurden.
Allerdings denke ich, dass die beschränkten Kenntnisse über Normalschwingungen und Freiheitsgrade - um die es in dieser Aufgabe ja primär geht - schon einen gewissen Nutzen haben, zum Beispiel bei der Berechnung von Hochtemperaturgrenzwerten für Wärmekapazitäten.

Gruß
Blausiegel
Blausiegel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige