Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2009, 13:19   #1   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
Alkalische Verseifung (nicht umkehrbar?)

Hallo,

eine kurze Verständnissfrage. Die saure Hydrolyse ist ja eine Gleichgewichtsreaktion, d.h sie ist umkehrbar. Im basischen Millieu ist das nicht der Fall. Warum? Liegt das daran, dass im alkalischen Bereich die entstandene Säure "neutralisiert" und somit dem Gleichgewicht entzogen wird?
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige