Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2009, 22:57   #4   Druckbare Version zeigen
JSGregor Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 101
AW: Kostenlose Chemiesoftware

Ich dachte an Molekular Modelling,
im Bereich Polymere oder anspruchsvoller, Bioploymere.
Es ist schon ziemlich ärgerlich, wenn man "Spartan" kaufen muss.
Ausserdem ist nett, jemanden zu zeigen, dass man HF Näherung
oder andere Verfahren programmieren kann.
Und niecht jeder ist ein Freund von Turbomole.


JSGregor ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige