Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2009, 16:19   #9   Druckbare Version zeigen
murmel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 70
AW: Sieden, Zersetzen

okay danke!

dann nochmal kurz zum stoff natriumpropanoat. im forum steht ja bereits irgendwo,wie man auf die strukturformel kommt:

Ersetzen des sauren H in der Propansäure durch Na : also Na+- OOC-CH2 -CH3

soo also wenn ich mir jetzt vorstelle, dass ich das saure H der Propansäure durch ein natriumatom ersetze..also ich finde, dass man den entstehenden stoff dann auch den namen "ester" geben kann, weil die funktionelle gruppe für einen ester ist ja
R1-C0-0-R2 , wobei R1 und R2 BELIEBIGE reste sind.. und dann nehm ich jetzt einfach als R2 das natriumatom.. und als R1 dann einen ethylrest.. und dann hab ich propansäurenatriumester. hört sich doch gut an,oder´? und wieso ist das jetzt falsch? ich weiß mittlerweile auch, dass es sich um ein salz mit ionengitter handelt.. aber wieso kann man dem stoff nicht nach meinem verfahren seinen namen geben??
murmel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige